Spielerisch und ungezwungen über kulturelle Vielfalt sprechen!

Montag, 31. Oktober 2022 | Aktuelles

Start 9 Aktuelles 9 Spielerisch und ungezwungen über kulturelle Vielfalt sprechen!
Das RAA-Projekt perspektywa und das INTERREG-Projekt Nachbarspracherwerb – von der Kita bis zum Schulabschluss haben gemeinsam am 28. Oktober 2022 in den Räumlichkeiten der Kommunalgemeinschaft Europaregion Pomerania in Löcknitz einen Methodenworkshop für interkulturelles Lernen – Offen geht!? veranstaltet.
Beitrag aus dem Bereich: Aktuelles
Schlagwörter: Austausch | Kinder | Schule | Workshop

In einer vielfältigen Gruppe von Lehrer*innen aus Löcknitz und Pasewalk, Vertreter*innen lokaler Vereine und engagierten Bürger*innen haben wir spielerisch und ungezwungen über kulturelle Diversität, unsere Werte, Identitäten und Vorurteile gesprochen. Im praktischen Teil haben wir uns verschiedenen Herausforderungen gestellt. Nicht nur bei der Kulturrallye, einem Spiel zum Erleben kultureller Unterschiede, aber auch bei anderen Workshopmethoden konnten wir Werkzeuge kennen lernen, mit deren Hilfe man für das Verständnis und die Offenheit gegenüber Neuem sensibilisieren kann. Mit viel Spaß und Neugier haben wir vielfältige Ansätze ausprobiert.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmenden für den kreativen und spannenden Freitagabend!