Präsenztreffen des Schulnetzwerks „KULTUR.LAND.SCHULE.“

Innerstädtisches Gymnasium Rostock Goethestr. 5, Rostock

Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V und die Fachstelle für Kulturelle Bildung M-V laden im Rahmen des Netzwerks 12 „KULTUR.LAND.SCHULE.“ nach einer pandemiebedingt langen Pause nun wieder zu einem Präsenztreffen am 30. Mai in Rostock ein.

Klappe auf! – Die Filmpremiere

Peter-Weiss-Haus Doberaner Straße 21, Rostock, Mecklenburg Vorpommern

Das Projekt Klappe auf! feiert Premiere und bringt die Ideen von Jugendlichen auf die große Leinwand

Buchung Jetzt! Kostenlos 123 Plätze verfügbar

AbschlussTALK: Lernen im 21. Jahrhundert

online

Der AbschlussTALK unserer Quali-Reihe LernSTARK. Wir laden alle Interessierten herzlich ein mit uns über die Zukunft des Lernens und eine Vision von gehirn-gerechtem Lernen im 21. Jahrhundert zu sprechen. Wir freuen uns auf spannende Impulsgeber*innen und sprechen über das Gelernte in unserer Qualireihe.

Austauschforum Kooperation im Ganztag

Volkshochschule Rostock Am Kabutzenhof 20 a, Rostock

Das Austauschforum "Kooperation gestalten" richtet sich an außerschulische Kooperationspartner, Schulleitungen und Kooperationsbeauftragte, an Vertreter/innen der Staatlichen Schulämter und die Unterzeichner/innen der Kooperationsinitiative für ganztägiges Lernen in MV. Das Austauschforum bietet die Möglichkeit, Ideen und Erfahrungen auszutauschen, sich gegenseitig kennenzulernen und untereinander zu vernetzen. Sie erhalten Einblicke in unterschiedliche Angebote außerschulischer Partner an ganztägig arbeitenden Schulen, entdecken neue Perspektiven, erfolgreiche Kooperationen umzusetzen, erhalten Informationen zu Unterstützungssystemen der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V und können das Praxis-Café nutzen, um neue Kooperationspartner und neue Schulen kennenzulernen.

Buchung Jetzt! Kostenlos 112 Plätze verfügbar

Fördersprechstunde AUF!leben

Starke Kinder in M-V Am Melzer See 1, Waren (Müritz), Mecklenburg Vorpommern

Sie als gemeinnütziger freier Träger oder juristische Personen des öffentlichen Rechts – bundesweit – können Fördermittel für Ihr Projekt beantragen.