3. Kamingespräch LdE M-V am 01.12.2021

Freitag, 22. Oktober 2021 | Aktuelles

Start 9 Aktuelles 9 3. Kamingespräch LdE M-V am 01.12.2021
Gerald Huether
Diese Veranstaltung zeigt mal wieder, wie sehr wir einander brauchen und beflügeln können!
Beitrag aus dem Bereich: Aktuelles
Schlagwörter: Austausch | Diskurs | Inspiration

„Mit Freude lernen und lehren.“ Gastreferent: Gerald Hüther (Hirnforscher und Publizist)

Diese Veranstaltung zeigt mal wieder, wie sehr wir einander brauchen und beflügeln können! Mehr davon! […].“ Diesem O-Ton aus dem zweiten Kamingespräch 2020 wollen wir gern folgen und bieten unseren Kolleginnen und Kollegen, unseren Partnern an Schulen und Institutionen am 01.12.2021 einen Moment der Nähe und Inspiration.

Unser Gastreferent vertritt die These: „Kein Kind darf mehr seine Freude am Lernen verlieren.“

Prof. Dr. Gerald Hüther zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands. Er schreibt Bücher wie z.B. „Education for Future, arbeitet als Berater für Politiker und Unternehmer und ist Gründer von Initiativen wie z.B. „Schule im Aufbruch“ oder „Lernlust statt Schulfrust“.

Das Kamingespräch mit Inspiration und Gemütlichkeit ist ein Diskursangebot als Austausch- und Wertschätzungsformat für Akteure im Landesnetzwerk Lernen durch Engagement M-V. Mit Expert*innen diskutieren wir Zukunftsthemen der Arbeitswelt von morgen, einer demokratischen Bürgergesellschaft und die Möglichkeiten schulischer Bildung in M-V. Vor diesem Hintergrund werden Erfahrungen geteilt, wie LdE die Herausbildung von Kompetenzen für das 21. Jahrhundert fördert und welchen Beitrag diese Lern- und Lehrform für eine zukunftsorientierte Unterrichts- und Schulentwicklung leistet. Das Kamingespräch findet immer zum Jahresausklang statt.

Ein Kamingespräch von LdE M-V mit Gerald Hüther am 01.12.2021
Veranstaltung beendet. Weitere Veranstaltungen finden SIe hier.