Schule gestalten

Menschen stärken

Kooperationen stiften

Europäische Sozialfonds
[featured_image]
Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download 253
  • Dateigrösse 9.83 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 9. Januar 2024
  • Zuletzt aktualisiert 9. Januar 2024

"Im Verein - gegen Vereinnahmung" Eine Handreichung zum Umgang mit rechtsextremen Mitgliedern.

Vereine sind der Weg in die Zivilgesellschaft und einen aktiven Alltag – allerdings auch für Menschen und Organisationen mit
rechtsextremem Hintergrund. Für sie gehört es häufig zur Strategie, Vereine systematisch zu unterwandern, denn sie versprechen
sich – zurecht – viel davon: von der Pflege eines rechtschaffenen, harmlosen Images über Kontakte bis hin zu handfesten Einflussmöglichkeiten vor Ort. Auf diese Weise können Vereine zum Instrument dafür werden, sowohl rechtsextreme Inhalte als
auch weiterführende rechtsextremistische Strukturen zu etablieren. Besonders in strukturschwachen Gebieten und kleinräumlichen
Kontexten, sprich: dort, wo es um die kleineren alltäglichen Dinge geht, die nicht im Fokus landesweiter, medialer
Debatten stehen, stellt sich für ehrenamtlich Tätige und Verantwortungsträger*innen die drängende Frage, wie sie mit
derartigen Unterwanderungsversuchen umgehen sollen und können. Welche demokratisch legitimierten Mittel stehen ihnen
zur Verfügung, ohne sich dabei persönlich zu gefährden, wenn sie etwa Einschüchterungsversuche im privaten Umfeld erleben?
Wie können sie die eigene Handlungsfähigkeit erhalten, wenn etwa andere Vereinsverantwortliche und Mitglieder aus
politischer Naivität oder aus Verängstigung heraus nicht mehr solidarisch sind und keine klare Grenze zum rechtsextremen
Mitglied ziehen wollen?

  • Jahr: 2024
  • Auflage: 4. aktualisierte Auflage
  • Länge: 48 Seiten
  • Sprachen: DE
  • Autor*innen: Alena E. Lyons, Iris Mahnke, Wolfgang Pfeffer, Michael Röcken
  • Herausgeber: RAA Mecklenburg-Vorpommern e. V.
  • Version: digital/Heftbindung

Für ein gedrucktes Exemplar der Broschüre schreiben Sie bitte an info@raa-mv.de