Schule gestalten

Menschen stärken

Kooperationen stiften

Europäische Sozialfonds

Ankommen und sich vernetzen in Vorpommern

Wo finde ich Beratungsstellen vor Ort? Wo lohnt es sich anzuknüpfen? Wie steht es um die Willkommenskultur in Vorpommern und in der Arbeitswelt?

Wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen, einen Blick auf regionale Möglichkeiten werfen und uns über Ihre ganz praktischen und alltäglichen Erfahrungen austauschen. Wo finde ich Beratungsstellen vor Ort? Wo lohnt es sich anzuknüpfen? Wie steht es um die Willkommenskultur in Vorpommern und in der Arbeitswelt?

Wann: 5. Oktober 2023, 17:00-19:00 Uhr

Wo: Piekarnia 44, ul. Bolesława Chrobrego 22, Swinemünde

Anmeldungen zur Veranstaltung unter: perspektywa@raa-mv.de

Mehr zur Veranstaltungsreihe „Nachbarn und Kollegen – gleiche Rechte & gleiche Chancen!?“

Auf Usedom können deutsche und polnische Bürger*innen Dank der EU zusammenleben und -arbeiten. In der Regel funktioniert das gut. Manchmal kommt es aber zu Verstößen gegen Arbeitnehmer*innenrechte und großer Unsicherheit im Umgang mit einer solchen Situation.

Um dieser besser zu begegnen haben wir eine Informationsreihe zur Unterstützung von polnischen Arbeitskräften in Deutschland in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Mecklenburg-VorpommernCORRECT!, dem deutsch-polnischen Frauenforum sowie dem DGB Vorpommern und dem EURES-Kontaktbüro Rostock vorbereitet.

Von April bis November werden Austauschformate angeboten, um über Arbeitnehmer*innenrechte und Diskriminierungsschutz zu informieren, sich auszutauschen und zu vernetzen. Die Veranstaltungen finden immer auf Deutsch und Polnisch statt und sind damit für alle interessierte Arbeitsnehmer*innen offen.

Weitere Veranstaltungen