Klappe auf! - Jugendliche sammeln Ideen

Erfolgreiche Ideenwerkstatt
Klappe auf! - Jugendliche sammeln Ideen

08.09.2020 - Am 05.09.2020 startete Klappe auf! mit dem ersten analogen Workshop in die Projektarbeit. Im Rahmen der Ideenwerkstatt fanden sich 9 Jugendliche aus Rostock und Wolgast zusammen, um Ideen zu schmieden. Nach einer gemeinsamen Kennenlernphase, in der – mit entsprechendem Abstand - auch ein paar Spiele nicht fehlen durften, nahmen die Jugendlichen an einer Online-Umfrage teil. Während der gemeinsamen Auswertung der Ergebnisse entspann sich bereits eine kleine Diskussion und ein Austausch über Rassismuserfahrungen. Entsprechend fiel auch die Entscheidung des nächsten Workshopschwerpunktes auf das Thema Rassismus. Die Jugendlichen wünschen sich Raum für den Austausch von Erfahrungen und möchten Strategien erarbeiten und kennenlernen, um mit Alltagsrassismus besser umgehen zu können.
Jugendliche mit Rassismuserfahrungen im Alter von 14 bis 27 Jahren, die bei der Ideenwerkstatt nicht dabei sein konnten, sind herzlich eingeladen, am nächsten Workshop teilzunehmen. Schreibt dafür einfach eine Mail an Klappe@raa-mv.de und wir versorgen euch mit den nötigen Informationen. Für die Teilnahme fallen keine Kosten an und auch die Reisekosten können von Klappe auf! übernommen werden.
Wir freuen uns auf euch!

  • Klappe auf! - Jugendliche sammeln Ideen
  • Klappe auf! - Jugendliche sammeln Ideen