Pressespiegel

23.2.2016 Schweriner Volkszeitung: Gemeinsam gegen Rassismus

Friedrich-Rohr-Regionalschule erhält Titel „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ von der RAA MV.

19.2.2016 Schweriner Volkszeitung: „Husemänner“ schnacken Platt

An der Walter-Husemann-Schule in Goldberg entdecken Schülerinnen und Schüler dank des Landesprogramms SCHULE plus das Niederdeutsche für sich.

18.2.2016 NEUWOGES.img TV-Magazin: Zumba-Kids in der Oststadt

In der Februar-Ausgabe des Neuwoges TV-Magazins wird das Ganztagsangebots Tanzen an der Regionalen Schule Am Lindetal vorgestellt und erläutert, welche Rolle der km2 Bildung Neubrandenburg bei der Initiierung des Angebotes gespielt hat.

16.02.2016 Ostsee-Zeitung: Schüler bereiten iranische Pizza zu

An der Regionalen Schule in Sassnitz wurden mit Unterstützung des Programms SCHULE plus zwei Integrationsprojekte für ausländische und deutsche Kinder und Jugendliche gestartet.

28.1.2016 Kurier Szczeciński: Powstała Sieć Obywatelska - Na rzecz Szczecina

[...] Zebranie założycielskie odbyło się 21 stycznia w Anklam, w siedzibie Regionalnego Centrum na rzecz Kultury Demokratycznej (Regionalzentrum für demokratische Kultur). [...]

23.12.2015 Kurier Szczeciński: Opowieści wigilijne

[...] Wsparcie finansowe nadeszło z Regionalnego Ośrodka Edukacji, Integracji i Demokracji
„Perspektywa” w Meklemburgii-Pomorzu Przednim, Starostwa Powiatowego w Gryfinie i Nadleśnictwa Gryfino. [...]

16.12.2015 Anzeigenkurier: Neubrandenburger Grundschüler halten zusammen

"[...] ´Stark im Team` wurde von der Grundschule Ost in Kooperation mit der Pädagogischen Werkstatt des `Ein Quadratkilometer Bildung Neubrandenburg´ der Regionalen Arbeitsstelle für Bildung, Demokratie und IntegrationMecklenburg-Vorpommern (RAA) ins Leben gerufen. [...]"

16.12.2015 Nordkurier: Rechte Völkerfreundschaft endet in Gewalt-Demo

[...] Niels Gatzke hat als Beobachter des Projektes „perspektywa“, das sich der Förderung eines gemeinsamen deutsch-polnischen politischen Engagements widmet, die Ausschreitungen vor Ort miterlebt. „Die Rechtsextremen haben die Kundgebung eingekesselt und angegriffen“, sagt Gatzke. [...]

15.12.2015 Gazeta Gryfińska: Wigilia po obu stronach Odry

[...] Dwudniowa impreza odbyła się nie tylko dzięki aktywności społeczników z obu stron Odry ale także wsparciu finansowemu, z które serdecznie dziękujemy ; RAA Mecklenburg Vorpommern Perspektywa, Starostwu Powiatowemu w Gryfinie i Nadleśnichtwu Gryfino.[...]

14.12.2015 Kurier Szczeciński: Solidarność, narodowcy i policja

[...] W spotkaniu na pl. Grunwaldzkim uczestniczył obserwator z Regionalnego Centrum na rzecz Kultury Demokratycznej z Löcknitz (Regionalzentrum für demokratische Kultur). Po stronie narodowców stali reprezentanci Kameradschaft "Freies Pommern".