Pressespiegel

2.6.2016 Innovativer Ort im Land der Ideen: RAA-Regionalzentrum für demokratische Kultur Westmecklenburg ausgezeichnet

Im ländlichen Raum ist kein Platz für Hass
Mit Fortbildungen, Vernetzung und Unterstützung setzt sich ein Verein gegen Rechtsextremismus im ländlichen Raum ein

2.6.2016 Nordkurier: Mit Buch und Hund zur Lesefreude

 [...] Emily Penz ist eine von mehr als zehn „Vorlesepaten“ in den Kitas und Horten der
Oststadt, auch in der Regionalen Schule wird vorgelesen. Ins Leben gerufen wurden die Patenschaften von der pädagogischen Werkstatt des Projekts „Quadratkilometer Bildung in der Oststadt“ [...]

1.6.2016 Nordkurier: Blankensee - Familientreffen mit den Nachbarn

[...] „Wir haben an den Tischen Sprachmittler platziert, damit auch der Gedankenaustausch
möglich ist, die Menschen kommunizieren können“, sagt Gatzke. [...]

31.5.2016 Nordkurier: Basepohl als Integrationszentrum

Das Gelände der DRK-Flüchtlingsunterkunft ändert sich ständig. Neue Bildungsprojekte werden vorbereitet. […] Seit April arbeitet deshalb Wibke Seifarth von der Regionalen Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie MV (RAA) mit und baut verschiedene Projekte auf. […]

29.5.2016 RBB Fernsehen: Neue Hackordnung in der Uckermark (Kowalski & Schmidt)

[...] Agnieszka Misiuk, Projekt perspektywa, Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) Mecklenburg-Vorpommern: Circa 2007, 2008 war hier so eine große Welle, als die Polen hier kamen, die Häuser kauften.

21.5.2016 Frankfurter Allgemeine Zeitung: Integration auf Deutsch – und auf Polnisch

[...] Den jüngsten Zusammenstoß mit der NPD gab es Anfang April, als die in Löcknitz installierte Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie die polnischen Bürger zu einem Gespräch über Flüchtlingspolitik eingeladen hatte. [...]

18.5.2016 DW: FAZ: Tylko niewielu Polaków interesuje się losem uchodźców

[...] Ostatnie utarczki z NPD miały miejsce w kwietniu, kiedy powołany w Loecknitz Regionalny Urząd Edukacji, Integracji i Demokracji zaprosił polskich obywateli do dyskusji na temat polityki migracyjnej. [...]

15.5.2016 Vier-Tore-Blitz: Vorlesewettbewerb an der Grundschule Ost Neubrandeburg

[...] Zum Vorlesewettbewerb hatte das Projekt der Regionalen Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) Mecklenburg-Vorpommern Ein Quadratkilometer Bildung Neubrandenburg in Zusammenarbeit mit der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH (NEUWOGES) die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ost eingeladen. [...]

13.5.2016 Nordkurier: Alte Nachbarn, neue Freunde? So läuft es zwischen Deutschen und Polen wirklich

[...] Dass die Polen angesichts der aktuellen Flüchtlingsdebatte aus dem Blickfeld der Skeptiker und besonders der Fremdenfeinde geraten sind, darin sieht Gatzke keinen Vorteil. Vielmehr eine Gefahr.

28.4.2016 Kurier Szczeciński: Co powinniśmy o nich wiedzieć?

POD takim tytułem odbyło się na początku kwietnia w Löcknitz spotkanie informacyjne dla Polaków, którzy mieszkają w miasteczku i jego okolicach. Zostało zorganizowane przez uczestników projektu „perspektywa – Od pogranicza do spotkania”, realizowanego przez Regionalny Ośrodek Edukacji, Integracji i Demokracji (RAA) w Meklemburgii-