News

www.medienplatte.de - Website zur Medienbildung und Medienarbeit geht am 15.12.2020 online

13.12.2020 - Endlich ist es soweit – die Website der Arbeitsgemeinschaft Medien MSE geht am 15. Dezember 2020 auf www.medienplatte.de online. Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagog*innen erhalten hier einen Überblick über die breite Angebotspalette der Medieneinrichtungen in der Region.

Inklusive Lernumgebungen und Schulbau

11.12.2020 - Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V bietet das erste Online-Seminar im neuen Jahr zur Gestaltung von Lernumgebungen am Donnerstag, den 07.01.2021, um 14:00 – 16:00 Uhr an. Das Thema ist Inklusive Lernumgebungen und Schulbau. Das Seminar wird begleitet von Angelika Fuchs, Architektin aus Duisburg, Deutschland und Niederlande.

Datei zum direkten Download: 

Kooperationsvertrag mit der Hochschule NB unterzeichnet

10.12.2020 - Um gemeinsam für die Stärkung von Demokratiebildung in unserer Region zu arbeiten, haben die RAA M-V und die Hochschule Neubrandenburg am 10. Dezember einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Er verpflichtet beide Institutionen, Informationen und Wissen regelmäßig auszutauschen und noch enger zusammenzuarbeiten.

perspektywa bei den Usedomer Literaturtagen

Diskussion bei den Usedomer Literaturtagen

08.12.2020 - Anfang Dezember, im Tourismuszentrum Heringsdorf war ein professionelles Studio aufgebaut. Es gehört zu den Usedomer Literaturtagen. Und bei diesen hatte das RAA-Projekt perspektywa die Gelegenheit an einer Diskussion „Zwei Nationen, eine Mitte Europas? Usedomer Gespräch zum Stand der deutsch-polnischen Beziehungen“ teilzunehmen.

Das war unser Kaminabend

zum Thema „Lernen im 21. Jahrhundert mit LdE“ am 2.12.2020

03.12.2020 - Das LdE-Kompetenzzentrum M-V lud auch dieses Jahr wieder Mitglieder des Netzwerkes LdE M-V und LdE-Interessierte zum Gespräch. Aufgrund der aktuellen Situation fand die Veranstaltung digital statt. Die Gemütlichkeit kam in Form liebevoll gepackter Briefe zu den 33 Teilnehmer*innen nach Hause und sorgte für viele leuchtende Augen und dankbare Reaktionen.

Fachtag „Kulturelle Bildung an Schulen in M-V“ erfolgreich verlaufen

02.12.2020 - Der diesjährige Fachtag im Rahmen des Projekts KULTUR.LAND.SCHULE. hat mit rund 90 Teilnehmenden große Resonanz gefunden. Lehrkräfte, Schulleiter, pädagogische Fachkräfte, Mitarbeiter*innen der Bildungsverwaltung und Kulturakteure aus ganz Norddeutschland tauschten sich zu ihren Erfahrungen im Kontext Kulturelle Bildung an Schulen aus. In vielseitigen Workshops, u. a.

Fake News und Verschwörungsmythen

ein Klappe-auf!-Workshop im Rahmen des BFD-Kurzseminars "Digitale Welten"

30.11.2020 - Vom 25. bis 27. November fand das Kurzseminar „Digitale Welt“ für Bundesfreiwilligendienstleistende im Kulturbereich statt. Zwölf Jugendliche nahmen in diesem Rahmen auch an dem Klappe-auf!-Workshop zum Thema „Fake News und Verschwörungsmythen“ teil.

Asynchrones Lernen und Raumentwicklung – Online-Seminar

24.11.2020 - Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V bietet das nächste Online-Seminar zur Gestaltung von Lernumgebungen am Donnerstag, den 03.12.2020, an. Das Thema ist Asynchrones Lernen und Raumentwicklung. Das Seminar wird begleitet von Christoph von Winterfeld,Bauberater aus Hamburg.
 

Datei zum direkten Download: 

"long story short"

online Seminar zum Filmen mit dem Smartphone

24.11.2020 - Du wolltest schon immer einen Film machen, weißt aber nicht, wie du anfangen sollst? Du möchtest mit einem Filmbeitrag auf das aufmerksam machen, was dir gerade wichtig ist, hast aber keine Idee, wie du es umsetzen kannst? Du würdest gerne einen Film drehen, hast dafür aber nur ein Smartphone zur Verfügung?

Empowerment mit Medien

Fachtag für aktive Medienbildung im Kontext politischer Bildungsarbeit

19.11.2020 - Waren (Müritz). Der Einsatz neuer Medien nimmt einen immer höheren Stellenwert in der Gestaltung des Unterrichts und der außerschulischen Bildungsarbeit ein. Ob ein Podcast, ein kleiner Film, eine Filmdiskussion oder die Aufklärungsarbeit zu Fake News – vieles ist möglich und oft einfacher, als man denkt. Unter diesem Motto fand der diesjährige Fachtag „Medien zum Anfassen – Klappe auf!“ am 19.11.2020 statt.

Syndicate content