Tagung „Rechtsextremismus und Amateursport – Gefahren und Chancen in der Auseinandersetzung“ fand den Zuspruch vieler Interessierter in Schwerin