Nachrichten

Vier Ganztagsschulen aus M-V in länderübergreifenden Netzwerken

06.02.2013 - Das Programm "Ideen für mehr! Ganztägig lernen" bietet Schulen die Möglichkeit, in einer Reihe von Netzwerken aktiv zu sein.

Schülerfirmen berieten Strategien zur Nachwuchsgewinnung

01.02.2013 - Gut 40 Vertreterinnen und Vertreter aus 8 Schülerfirmen des Landes besuchten in dieser Woche die beiden Regionaltreffen in Wismar und Malchow. Schwerpunkt beider Treffen war das Thema Nachwuchsgewinnung - Wie können neue und geeignete Mitarbeiter gefunden und langfristig ans Unternehmen gebunden werden?
 

Schülerinnen aus M-V im Bundestag

23.01.2013 - Aus Anlass des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus findet am 27.Januar die 17. Jugendbegegnung statt, die vom Deutschen Bundestag organisiert wird.  Die Begegnung führt junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland und seinen Nachbarländern 2013 nach Bonn, Kiew und Berlin.

Netzwerkschultreffen in Güstrow

16.01.2013 - Am 16. Januar 2013 trafen sich die Netzwerkschulen der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V in der Fachhochschule Güstrow. Es ging um die Jahresplanung der einzelnen Netzwerke, den gegenseitigen Austausch und wissenschaftliche Input. Dr. Sabine Schweders Thema war "Individualisiertes Lernen in der Ganztagsschule".

US-Generalkonsulin besucht RAA

15.01.2013 - Das Thema Rechtsextremismus stand im Mittelpunkt eines Besuches der amerikanischen Generalkonsulin Dr. Inmi K. Patterson bei der RAA Mecklenburg-Vorpommern.

Sonderpädagogisches Förderzentrum Lindenschule in Malchin erhielt Titel als Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage

07.01.2013 - Die Schülerinnen und Schüler der Lindenschule erfüllten Ende Dezember 2012 alle Voraussetzungen für die Titelverleihung. Fast alle Schulmitglieder erklärten mit ihrer Unterschrift, sich aktiv gegen Rassismus, Diskriminierung und Gewalt an der Schule einzusetzen.

Die Gewinner stehen fest: Film ab für Vielfalt!

Christian Schwochow und Ralph Kretschmar als Jurymitglieder Klappe gegen rechts

13.12.2012 - Regisseur Christian Schwochow ("Der Turm"), die Schauspieler Ralph Kretschmar und Hinnerk Schönemann sowie Jochen Schmidt, Direktor der Landeszentrale für politische Bildung, Sören Köhn, Leiter von ROK-TV, Elisabeth Woldt vom Jugendmedienverband M-V und Wilke Ziemann von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung haben eines gemeinsam: Sie bilden die Jury des Film-Id

Ideen zur Gestaltung Deutsch-Polnischer Tage an Schulen Mecklenburg-Vorpommerns gesucht!

dzien.de

12.12.2012 - Die staatlichen und privaten Schulen Mecklenburg-Vorpommerns sind aufgerufen, gemeinsam mit Schulen des Partnerlandes Polen Aktivitäten vorzubereiten und umzusetzen bzw. Projekte zum Kennenlernen der Nachbarregion mit dem Ziel des Aufbaus grenzüberschreitender Kontakte umzusetzen.

Kriminalität in der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf: RAA verteilt neues Infoblatt

Infoblatt "Kriminalität in der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf"

11.12.2012 - "Wird Usedom von einer Kriminalitätswelle überrollt?" "Steigt die Zahl der Einbrüche und Diebstähle in den Kaiserbädern?" "Kommen die Täter größtenteils aus Polen?" Viele Bewohner der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf stellen sich diese Fragen.

Datei zum direkten Download: 

"Polenfeindlichkeit" Was ist das? Was geht mich das an? Was kann ich dagegen tun?

Titelseite des Flyers "Polenfeindlichkeit"

28.11.2012 - Das RAA-Projekt perspektywa stellt einen Flyer vor, der der Frage nachgeht wie man Polenfeindlichkeit "Erkennen", "Benennen" und "Verändern" kann.

Inhalt abgleichen