Warenerfilmabend im HAUS ACHT

04.11.2015 - Waren (Müritz).
Gibt es in der Müritzregion mehr als Wasser? Dessen sind sich die vor Ort ansässigen Filmemacher sicher und waren mit ihren Kameras unterwegs um Spannendes einzufangen. Die Ergebnisse werden am 19. November 2015 um 19.00 Uhr im HAUS Acht in Waren (Müritz) präsentiert.

Zu diesem Filmabend laden die RAAbatz Medienwerkstatt und der Filmerstammtisch Müritz alle Interessierten und filmbegeisterten Menschen ein. Neben Einblicke in aktuelle Ereignisse Warens, wie das „Willkommensfest in Waren“ (Burchpiloten / Filmgruppe der RAAbatz Medienwerkstatt), eine Vernissage in Dargun unter dem Titel „Wald - oder Was?“ (Eberhard Albinsky), bietet der Abend durch den Film „HAUS ACHT stellt sich vor“ (Eberhard Albinsky) auch eine Gelegenheit, mehr über den Kultur- und Kunstverein Waren e.V. zu erfahren. Reinhard Voss trägt mit seinen Filmen „Peenesafari“ und „Kamerapirsch durch unsere Natur“ zu einem vielfältigen Abendprogramm bei.
Erfahren Sie mehr über unsere Region und lassen Sie sich durch eindrucksvolle Aufnahmen verzaubern. Gerne können Sie per Mail unter raabatz@raa-mv.de oder per Telefon 03991/6739858 Karten reservieren. Der Eintritt von 3 Euro kommt dem HAUS ACHT zugute.
 
Kontakt:       
RAAbatz Medienwerkstatt Mecklenburgische Seenplatte
Anja Schmidt                                  
raabatz@raa-mv.de              
Telefon 03991 66960                                           
Mobil: 01607474043