Serviceagentur Ganztägig lernen M-V

 
Die Serviceagentur Ganztägig lernen Mecklenburg-Vorpommern unterstützt seit 2004 Schulen, die ganztägige Bildungsangebote entwickeln, ausbauen und qualitativ verbessern wollen.
 
Sie ist ein Angebot der RAA in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V und wird seit 2016 ausschließlich aus Mitteln des Ministeriums finanziert.
 
Angebote
Die Serviceagentur unterstützt Ganztagsschulen und seit 2016 auch die ganztägig arbeitenden Grundschulen durch Fortbildung, Beratung, Organisation und Begleitung regionaler und thematischer Netzwerke, durch fachliche Informationen sowie Bereitstellung von Materialien.
Sie unterstützt die Kooperation von Schulen mit außerschulischen Partnern u. a. durch Fortbildungen für Kooperationsbeauftragte und Qualifizierung der außerschulischen Partner.
 
Arbeitsschwerpunkt
ist die qualitative und ganzheitliche Entwicklung der ganztägig arbeitenden Schulen als Lern- und Lebensort bei gleichzeitiger Orientierung an den spezifischen Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen.
 
Weitere Informationen:
Serviceagentur Ganztägig Lernen M-V

Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V ist ein Angebot der Regionalen Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) Mecklenburg-Vorpommern e. V. in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern und wird aus Mitteln des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur finanziert.