KLS-Kreativtag am 21. April

KLS-Kreativtag am 21. April

31.03.2021 - Am 21. April, 14 bis 18 Uhr, findet ein Online-Kreativtag zu Kultureller Bildung an Schulen im Rahmen des Projekts KULTUR.LAND.SCHULE. statt. In verschiedenen Workshops erhalten die Teilnehmenden kreative Handlungsimpulse sowohl für den Distanz- als auch den Präsenzunterricht. Dabei stehen innovative Tools und Methoden für alle Unterrichtsfächer im Mittelpunkt.
Die Workshops richten sich an Lehrer*innen, pädagogische Fachkräfte und Kulturakteure, die mit Schulen kooperieren (wollen). Zur Auswahl stehen Kurse zu Actionbound, Rap, Hörspiel, Kreativem Arbeiten im NaWi-Unterricht, Schreibspielen, Lernvideos mit OBS und Musikmachen mit dem iPad.
 
Anmeldung
www.raa-mv.de/kls-kreativtag-2021
 
Die Veranstaltung wird über Zoom organisiert (Datenschutzerklärung hier).
Die Teilnehmenden erhalten die Zugangsdaten rechtzeitig per Mail.
 
Teilnahmevoraussetzung
PC oder Laptop, optional auch Tablet oder Smartphone, Web-Kamera, Mikrofon oder Head-Set und stabile Internetverbindung.
 
Diese Veranstaltung ist eine Kooperation des Projektbüros KULTUR.LAND.SCHULE. (ein Projekt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V) und des Teams „Kreative Unterrichtspraxis“ (HKM Büro Kulturelle Bildung/Hessisches Kultusministerium).

Datei zum direkten Download: