Eröffnung der Ausstellung „Wir* hier! Lesbisch, schwul und trans* zwischen Hiddensee und Ludwigslust“

Lola für Demokratie in M.-V. e.V. lädt ein zur Eröffnung der Ausstellung „Wir* hier! Lesbisch, schwul und trans* in M.-V."
Lola für Demokratie in M.-V. e.V. lädt ein zur Eröffnung der Ausstellung „Wir* hier! Lesbisch, schwul und trans* in M.-V."

18.06.2018 - Die RAA-Projektpartner "Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern" der Amadeu Antonio Stiftung eröffneten am Wochenende in Schwerin die Ausstellung „Wir* hier! Lesbisch, schwul und trans* zwischen Hiddensee und Ludwigslust“. In jahrelanger Recherchearbeit wurden unzählige biografische und historisch-politische Dokumente von Aktivist*innen der LGBTQ-Community im Nordosten der Bundesrepublik zusammengetragen. Mit folgenden Fragen setzt sich die Ausstellung auseinander: Welche lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* Persönlichkeiten leb(t)en und wirk(t)en in der Region des heutigen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern? Welche Formen der Verfolgung mussten LGBTQ-Vertreter*innen ertragen? Wie wehrten sie sich gegen Diskriminierung sowie Entmündigung und behaupteten ihre Autonomie?
 
Gemeinsam mit über 50 Jugendlichen und jungen Erwachsenen hat sich der Verein Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern auf Spurensuche begeben, um zu Lebensalltag und Geschichte von LGBTQ-Vertreter*innen im Bundesland zu forschen. Entstanden ist eine Ausstellung voller Geschichten über Überlebensstrategien, Organisierung und Alltag von der Zeit des Kaiserreichs bis in die Gegenwart.
 
„Die Kolleg*innen von Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern leisten seit Jahren hier an der Ostsee eine herausragende Arbeit und tragen entscheidend mit dazu bei, dass zu Unrecht verfolgte und diskriminierte Lebenswelten von Minderheiten sichtbar gemacht werden. Die Ausstellung gibt hierfür ein beredtes Zeugnis ab.“, sagte Daniel Trepsdorf vom RAA-Regionalzentrum Westmecklenburg zur Diskussion im Rahmen der Ausstellungseröffnung. Die Grußwörter zur Eröffnung sprachen u.a. Stefanie Drese (Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern),Ise Bosch (Gründerin und Geschäftsführerin der Dreilinden gGmbH) sowie Prof.*in Dr. Heike Radvan (Vorsitzende von Lola für Demokratie in MV).

  • Eröffnung der Ausstellung „Wir* hier! Lesbisch, schwul und trans* zwischen Hiddensee und Ludwigslust“
  • Eröffnung der Ausstellung „Wir* hier! Lesbisch, schwul und trans* zwischen Hiddensee und Ludwigslust“
  • Eröffnung der Ausstellung „Wir* hier! Lesbisch, schwul und trans* zwischen Hiddensee und Ludwigslust“
  • Eröffnung der Ausstellung „Wir* hier! Lesbisch, schwul und trans* zwischen Hiddensee und Ludwigslust“
  • Eröffnung der Ausstellung „Wir* hier! Lesbisch, schwul und trans* zwischen Hiddensee und Ludwigslust“
  • Eröffnung der Ausstellung „Wir* hier! Lesbisch, schwul und trans* zwischen Hiddensee und Ludwigslust“