Programm SCHULE plus - Regionaltreffen 2017

Programm SCHULE plus - Regionaltreffen 2017

17.05.2017 - In der Zeit vom 19.06.2017 bis zum 17.07.2017 sind Bewerbungen um Honorarmittel für außerschulische Projektarbeit im Programm SCHULE plus möglich. Die RAA veranstaltet daher im Juni Regionaltreffen in Schwerin, Rostock, Neubrandenburg und Stralsund, um über die Rahmenbedingungen der Förderung zu informieren.

Im Mittelpunkt der Veranstaltungen steht das Bewerbungs- und Abrechnungsverfahren. Außerdem besteht neben dem Kennenlernen gelungener Projektarbeit die Möglichkeit, individuelle Fragen zur Planung und Umsetzung von Projekten zu besprechen.

Die Regionaltreffen richten sich an Honorarkräfte, Bildungsträger sowie Schulen, die im laufenden Schuljahr Projekte durchführen bzw. im Schuljahr 2017/18 zusammen mit Schülerinnen und Schülern ab der 5. Klasse spannende Projekte umsetzen möchten. Projekte können an allen weiterführenden Schulen durchgeführt werden, die über kein ganztagsspezifisches Finanzbudget verfügen.

Bitte melden Sie sich bis zum 09.06.2017 für einen der folgenden Termine an:
 
Schwerin
Datum: Dienstag, 13.06.2017, 14:30 – 17:30 Uhr
Ort: Neumühler Schule, Am Treppenberg 44, 19057 Schwerin

Rostock
Datum: Mittwoch, 14.06.2017, 14:30 – 17:30 Uhr
Ort: Institut für neue Medien, Friedrichstraße 23, 18057 Rostock

Neubrandenburg
Datum: Donnerstag, 15.06.2017, 14:30 – 17:30 Uhr
Ort: Leistungsorientiertes Schulzentrum RegioGym, Bertolt-Brecht-Straße 1b, 17034 Neubrandenburg

Stralsund
Datum: Dienstag, 20.06.2017, 14:30 – 17:30 Uhr
Ort: Adolph-Diesterweg Schule, Rudolf-Virchow-Straße 23, 18435 Stralsund