Leitbild


Unser Leitbild dient als Orientierungshilfe und Maßstab für unser Handeln im Alltag, für die Einstellung neuer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, für die Auswahl und Entwicklung neuer Projekte und die Qualitätssicherung unserer Arbeit.

Wer wir sind

Die RAA Mecklenburg-Vorpommern ist ein eigenständiger freier Träger und Teil eines bundesweiten Netzwerkes regionaler Arbeitsstellen. Die RAA arbeitet sowohl politisch als auch konfessionell unabhängig.

Wir unterstützen die Entwicklung einer demokratischen Kultur des Zusammenlebens in Schule, Jugendarbeit und Gemeinwesen.

Hierfür engagieren sich seit der Gründung des Vereins im Jahr 1999 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem unterschiedlichen persönlichen und beruflichen Erfahrungshintergrund in gemeinsamer Arbeit.


Was uns bewegt

Wir verstehen Demokratie als eine Lebens- und Gesellschaftsform, in der die Balance zwischen der selbstbestimmten Entwicklung jedes Einzelnen und seiner Verantwortung für das Gemeinwesen immer wieder neu gesucht und gefunden werden muss.

In diesem Prozess sehen wir die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch Integration aller Bürgerinnen und Bürger und sozialen und kulturellen Gruppen als besonders wichtig an. Maßstab ist für uns die Achtung der Menschenrechte  und der Menschenwürde.

Bildung ermöglicht Beteiligung und Beteiligung ermöglicht Bildung. Deshalb halten wir es für unverzichtbar, dass Bildungsinstitutionen wie Schulen und Kindertagesstätten selbst eine demokratische Kultur entwickeln und leben.

Wir engagieren uns für ein gesellschaftliches Klima ohne Angst, Bedrohung und Diskriminierung.  Den vielfältigen Erscheinungsformen von Menschenfeindlichkeit, Rassismus, Gewalt und Antisemitismus stellen wir uns bewusst entgegen.


Für wen wir da sind  

Unsere Angebote richten sich an einzelne Menschen ebenso wie an Schulen und andere Bildungseinrichtungen sowie an Vereine, Verbände, Initiativen, Gemeindevertretungen und öffentliche Verwaltungen.

Mit unserer Arbeit erreichen wir
 

  • Bürgerinnen und Bürger, die ihre Verantwortung für unser demokratisches Gemeinwesen wahrnehmen,
  • Menschen, die sich beruflich der Bildung, Erziehung und Begleitung junger Menschen widmen,
  • Menschen, die auf Grund von struktureller, sozialer oder persönlicher Benachteiligung, von Ausgrenzung und Diskriminierung Hilfe und Unterstützung benötigen sowie
  • Kinder und Jugendliche.


Was wir leisten

Die RAA arbeitet landesweit im Sinne einer Innovations- und Unterstützungsagentur. Gemeinsam mit Stiftungen und öffentlichen Verwaltungen initiieren, beraten und begleiten wir Projekte und Entwicklungsprozesse, die

  • interkulturelles und demokratisches Lernen und Handeln zum Inhalt haben,
  • kommunale Bildungslandschaften gestalten,
  • in lokalen und überregionalen Netzwerken umgesetzt werden,
  • Handlungsstrategien gegen Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit und für Zivilcourage entwerfen
  • Mitbestimmung, bürgerschaftliches Engagement und Teilhabe ermöglichen und fördern und Verantwortung, Eigeninitiative und Selbstwirksamkeit stärken.

In eigenen Projekten entwickeln wir neue Arbeitsansätze, Methoden und Praxismodelle.

Wir unterstützen Jugendliche und Erwachsene, Ehrenamtliche und Professionelle durch Fortbildung und Trainings sowie Entwicklung und Verbreitung von Informations- und Arbeitsmaterialien.


Unsere besondere Kompetenz

Die RAA Mecklenburg-Vorpommern ist regional verankert und überregional vernetzt. Unsere Arbeit lebt von einer engen Kooperation mit Partnern aus dem privaten wie aus dem öffentlichen Bereich, insbesondere mit Hochschulen, Stiftungen und dem Land Mecklenburg-Vorpommern.

Wir können auf Herausforderungen der gesellschaftlichen Entwicklung mit fundierten Konzepten schnell, zielgenau und mit hoher Fachlichkeit reagieren.

Die RAA verfügt über langjährige und umfangreiche Erfahrungen in der Bildung und Beratung sowie bei der Umsetzung und Verwaltung von Programmen und Projekten.
 

Wir stehen insbesondere den Schulen als unabhängiger und kompetenter Partner im Prozess der Schulentwicklung zur Verfügung. Thematische und methodische Innovationen zeichnen unsere Praxis aus.